Katharina Cygan (kac)
Sommerschule „Deutsch als Zweitsprache“
Fleißig gearbeitet: Am Ende jeden Tages tragen die Betreuer*innen und die Teilnehmenden ihre Ergebnisse zusammen.       Bild: kac

Integration. Zum vierten Mal findet die Sommerschule „Deutsch als Zweitsprache“ an der RUB statt. Fleißige Schüler*innen nehmen den Förderunterricht dankend an.

Gericht verurteilt Fall von Racial Profiling in Bochum
Bochums Hauptbahnhof: Pendler*innen und Racial Profiling trafen aufeinander. Bild: ReferenceBK (CC BY-SA 3.0) https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Kommentar. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster entschied, dass die Ausweiskontrolle aufgrund der Hautfarbe eines Witteners rechtswidrig war.

Audiowalk durch die Bochumer Geschichte
Viktoria-Quartier: Mit dem Audiowalk in eine andere Zeit versetzt werden.  Bearbeitung: kac, Screenshot aus Google Maps

Audiowalk. Im Rahmen des künstlerischen Projekts „Mythen der Moderne“ haben Pia Janssen und Bettina Erasmy eine 3D-Zeitreise durch das Viktoriaviertel von Bochum kreiert.

Schreibwoche an der RUB
Ohne Fleiß kein Preis: Also ran an die Texte.  Bild: kac

Einladung. Aufgeschobene Hausarbeiten oder andere schriftliche Studienleistungen? Das Schreibzentrum der RUB lädt zu der 15. Schreibwoche ein. Jetzt anmelden und mitmachen.

Neubau-Frauenhaus wurde genehmigt
Gewalt an Frauen: Frauenhäuser bieten Schutz. Bild: Symbolbild

Stadtgeschehen. Verhandlungen zwischen der Stadt Bochum und Caritas haben eine Lösung zur Finanzierung des Frauenhaus ergeben.

Antifaschistische Buchempfehlungen für den Sommer
Entspannung: Am Strand sollte ein gutes Buch nicht fehlen. Bild: kac

Literatur. In der Vorlesungszeit schafft man es nicht immer, ein Buch zu lesen, auf das man schon lange Lust hat. Die Redaktion stellt Euch nun vier Werke vor, die sie gelesen hat oder jetzt am Strand (oder auf dem Balkon) schmökern möchte.

Das kulturelle Sommerprogramm
Alles außer Zuhause bleiben: Für Langeweile ist keine Zeit im Ruhrgebiet. Bild: kac

Theater und Festivals. Die vorlesungsfreie Zeit ist auch die Zeit, die Studierende nicht nur für Prüfungsvorbereitung oder Hausarbeiten nutzen müssen. Eine kleine Abwechslung im Alltag bietet das Kulturprogramm im Juli und August.

Für alle, die keine Lust auf Bo-Total haben

Freiluftfestival. Alle Jahre ist es wieder soweit. Es ist Juli und die Bochumer Innenstadt verwandelt sich in ein riesiges Festivalgelände.

Verschiedenste Emotionen bei Hip-Hop-Festival
 Impressionen vom Festival: Curse, M.O.P., Black Star und unten Asamoah,  R.A., Onyx (obere Reihe v.l.n.r). Bilder: Jan Turek, Collage: kac

Musik. Tausende Hip-Hop-Fans strömten zum Out4Fame-Festival in Hünxe, um sich an den Talenten von amerikanischen und deutschen RapperInnen zu erfreuen. Im Publikum fieberte auch ein ehemaliger Schalke-Star mit.

Macht Shoppen mit Live-Musik und DJ vielleicht noch mehr Spaß?

Seiten