:bszank - Die Glosse

„Warum hast Du denn so ein großes Maul?“ „Damit ich Dich besser fressen kann!“ Es war einmal vor langer, langer … vor zwei Wochen, als das kleine Blaumännchen auszog, um die Befestigung seines Dorfes auszubessern. Doch da die Wälder des Örtchens Steinfeld berüchtigt waren für die grausamen, grausamen Kreaturen, die in ihnen leben, wappnete sich Blaumännchen mit einem riesigen Schwert. An den Stadtmauern angekommen, warteten die Bestien schon auf unseren mutigen Helden. Gleich vier Wölfe waren zugegen, eine der Bestien näherte sich Blaumännchen von hinten und biss ihm in die Hand, während die anderen Drei feige aus der Ferne zusahen. Das tapfere Blaumännchen konnte den Wolf mit seinem Schwert in die Flucht schlagen. Zugegeben, Blaumännchen war eigentlich ein städtischer Arbeiter, sein Schwert ein Hammer, die Stadtmauer ein Friedhofszaun und die vier Wölfe allem Anschein nach ein Rudel Hunde. Aber sind wir ganz ehrlich: Die Story mit den Wölfen ist viel interessanter.        

:juma