Happy Birthday Bochum
700 und ganz schön jung
Bild: bena
Girlanden, Fahnen und Erinnerungsstücke: Überall in der Stadt wird zelebriert. 

Party.  Alles Gute, Bochum! Die schönste Studierendenstadt Deutschlands feiert ihren runden Geburtstag. Das heißt Feiern und das ziemlich ausgelassen und lang, wenn Corona es zulässt!  

Na? Habt ihr die Festtagsstimmung der Stadt mitbekommen? Das ist hier kein gewöhnliches Straßenfest. Nein! Uns‘ Bochum ist am 8. Juni 700 Jahre alt geworden! Und hier im Pott feiern wir die Feste so, wie sie fallen. Und ein runder Geburtstag, den kann man auch mal besonders ausgelassen feiern, deswegen finden viele Veranstaltungen zum 700-Jährigen der Stadt das ganze Jahr über statt. Wann fuhr die erste Straßenbahn in Bochum? Gibt es das Modehaus Baltz wirklich schon seit 1827? Warum war Opel so wichtig für die Stadt? Fragen über Fragen, auf die die Stadt Antworten hat. Die Geschichte Bochums wird neu erzählt und gefeiert und das das ganze Jahr! Wir geben Euch Tipps und Fakten rund um die Feierlichkeiten zum großen Jubiläum und zeigen Euch, was die Stadt so besonders macht.

:Die Redaktion

 

Autor(in):