Ruhr Games 2021
Am Stadion wird nicht nur Fußball gespielt!
Bild: bena
Sportlich wird es in Bochum: Die Ruhrgames 2021 finden vom 3. bis zum 6. Juni statt.

Event. Vom 3. bis zum 6. Juni heißt Bochum die Urbanlympics willkommen. Die Ruhrgames 2021 knüpfen dort an, wo der VfL aufgehört hat – mit erfolgereichem Sport!

An vier Tagen im Juni wird Bochum zur Sporthauptstadt! Die Ruhr Games starten und das in diesem Jahr digital. Neben den klassischen sportlichen Wettkämpfen müssen aus diesem Grund die weiteren Veranstaltungen rund um das Event  coronabedingt entfallen. So können in diesem Jahr die beliebten Workshops und offenen Turniere sowie die großen Headliner-Konzerte nicht veranstaltet werden. Dennoch gibt es etwas worauf sich die  Fans des Urbanen Sports freuen können. 

Insgesamt finden rund 240 Wettkämpfe statt und werden rund um den Stadionring ausgetragen. Die Ruhrgames stehen dafür, dass sie nicht klassische, aber mitlerweile auch olympische Sportarten in den Fokus stellen. Judo, Boxen, Sportakrobatik, Beachvolleyball sind nur einige von vielen weitere Sportarten, die Ihr live erleben könnt. Digital versteht sich. Die Zuschauenden können die Wettbewerbe in jeweils eigenen Channels auf sportdeutschland.tv verfolgen oder mal in der Mediathek der  Öffentlich-Rechtlichen vorbeischauen, denn dort wird das Klettern von ARD und ZDF gezeigt. 
Die Ruhr Games bieten jungen sportlichen Talenten die Möglichkeit, sich zu messen und um Medaillen zu kämpfen und das auf professionellem und höchsten Niveau. 

Wie bei den letzten Ruhr Games 2019, die in Duisburg stattfanden, werden in diesem Jahr internationale Sportstars mit den und gegen die sportlichen Hoffnungsträger:innen von Morgen antreten. Ein sportlicher Einstieg ins olympische Jahr, der auch den schon Profisportler:innen gut tut.  

Ihr wollt genau wissen, wann Eure Lieblingssportart in den Wettkampf geht? Oder welche Athlet:innen antreten, dann schaut auf ruhrgames.de/live vorbei und lasst Euch sportlich mitnehmen und das
Olympiajahr in Bochum starten.                                                              

:Abena Appiah