Diesmal noch Online - Sport
Ruhr-Region als Sportoase
Bild: bena
Sportlich ins neue Jahrzehnt: Bochum und die Rhein-Ruhr Region werden zum Sporthotspot!

Veranstaltungen. Der VfL, Ruhr Games und die FISU-Spiele: Ein großartiges Sportjahr steht uns noch bevor, aber leider kann noch lange nicht alles wieder vor Publikum stattfinden.

Eigentlich handelt es sich bei den Ruhr Games um ein Großereignis, das nicht nur durch sportliche Wettkämpfe das Publikum in Scharen kommen lässt. Doch trotz starker Bemühungen um die Ausarbeitungen eines Hygienekonzeptes, das eine mehr oder weniger gewohnte Austragung erlaubt hätte, muss das Festival in diesem Jahr auf Workshops und Live-Konzerte verzichten. Das größte Sport-Festival Europas findet in diesem Jahr vom dritten bis sechsten Juni erstmalig in Bochum statt (:bsz 1262), aber in diesem Jahr wird das Event als digitale Sonderedition ohne Zuschauer:innen vor Ort zelebriert. Die Region ist in Bewegung und das tut allen gut! Wie wir alle von sportlichem Glanz und Gloria profitieren können, erfahrt ihr bei UNS!

  :Die Redaktion

Autor(in):