Ins neue Studium mit Bus und Bahn

Support. Ihr habt Euch an der Uni angemeldet oder einen Wechsel gemacht und braucht für Eure Vorkurse doch ein Ticket? Das Vorkursticket ist preiswerter als vergleichbare Tickets für junge Menschen und benötigt auch kein Abonnement. Mit dem Vorkursticket bekommen angehende Studierende der Uni Bochum, ein Ticket der Preisstufe E, das für 30 Tage gültig ist und die Fahrradmitnahme erlaubt. Mehr noch: Neu-Studierende der RUB können, wie bei einem regulären Studierendenticket werktags ab 19 Uhr eine weitere Person mitnehmen sowie am gesamten Wochenende und an gesetzlichen Feiertagen. Das Wichtige bei diesem Monatsticket ist, dass Ihr Euren Gültigkeitsbeginn frei wählen könnt. 

Für den Fall, dass sich ein Monatsticket nicht lohnen sollte, könnt Ihr Euch beim Infrastrukturreferat zu Alternativen beraten lassen, welches Ticket am besten für Euch und die gegebene Situation geeignet sein könnte. 

Wichtig! Ihr bekommt nur ein Vorkursticket, wenn Ihr einen Berechtigungsnachweis mit einreicht. So einen Nachweis bekommt Ihr im AStA-Sekretariat. Wenn ihr diesen bekommen habt, könnt Ihr im gesamten VRR-Bereich Euer Ticket erwerben. 

Informiert Euch bei dem Einschreiben bei der Fachschaft, ob dies von Nöten ist oder nicht. Denn auch wenn der Virus das Campusleben bestimmt, werden auch in diesem Semester Vorkurse stattfinden. 

:bena