Myrmecophaga tridactyla

Im 60. Jahr des Bestehens des Dortmunder Zoos wurde ebendort zu Ostern der 60. Große Ameisenbär, das Maskottchentier des Zoos, geboren. Mutter Zenobia und das Junge sind wohlauf.  Der Dortmunder Zoo gilt als führend  in der Zucht von Ameisenbären, der nächste Nachwuchs kündigt sich schon an. Der Große Ameisenbär (Myrmecophaga tridactyla) wird in seiner Heimat Mittel- und Südamerika als gefährdet eingestuft.

Autor(in):