Unifit: RUB-eigenes Fitnessstudio eröffnet

Im Bochumer Fenster, dem RUB-Gebäude in der Massenbergstraße 9–13, hat vergangene Woche Montag das Unifit eröffnet. Auf 1.100 Quadratmetern können Angehörige der Ruhr-Uni fortan Kraft-, Ausdauer- und Fitnesstraining betreiben. Neben mehr als 80 Geräten bietet der Hochschulsport dort auch die Unterstützung von TrainerInnen an.

Um die Anlage nutzen zu können, ist es notwendig, an einer Einführung teilzunehmen. Dieser Startkurs ist in diesem Semester noch gratis, um für die letzten verbliebenen Arbeiten am Unifit zu entschädigen.

Die Benutzung des Fitnessstudios selbst kostet allerdings: je nach Vertragslaufzeit zwischen 21 Euro (für Studierende) bzw. 25 Euro (für Bedienstete) und 17 Euro bzw. 21 Euro.

In der kommenden Ausgabe sprechen wir mit dem Hochschulsport der RUB und berichten ausführlicher von unseren Eindrücken des Unifit.

Anmeldung und Informationen: www.hochschulsport-bochum.de/unifit

:mar

Autor(in):