Kultur
Studentisches Theaterfestival
Bild: Symbolbild

Kunst. Mit dem Zeitzeug(chen) stellt das Organisationsteam dieses Jahr ein eintägiges Festival auf die Beine und bietet einen vielversprechenden Abend.

Ich mag alle Farben
Links und rechts viel zu sehen: Bringt am besten etwas Zeit mit für die Farbreise. Bild: fufu

Vergangenen Mittwoch wurde die neue Ausstellung eröffnet und bis zum 19. April könnt Ihr einen Blick reinwerfen: „Farbanstöße. Farbe in der neueren Kunst“ im Museum unter Tage.

Jetzt noch schnell sein!
Hände hoch – Für Hip-Hop der Klischees, Klischees sein lässt. Bild:fufu

Kulturruhr. Diese Woche geht die Ruhrtriennale 2019 zu Ende. Was gab es zu sehen? Und wo könnt ihr „Last-Minute“ noch das Programm miterleben?

Was gab es denn da noch so zu sehen?
Ebony Bones: Eine düster schillernde Performance,  die bewegt. Bild: fufu

Bochum. Zum Abschluss der Ruhrtriennale, haben wir nochmal versucht möglichst viel zu erleben. Eine kleine Zusammenfassung der Abschlusskrönungen und ein paar letzte Möglichkeiten.

One love oder Komerz?
Die Festivals sehen trotzdem noch schön aus. Bild: kiki

Kommentar. Techno wird immer mehr massentauglich und das Geschäft mit der Musik brummt.

„Who's hot? Who's not?“
The Big Day oder The Lost Boy – Wer hat unser Herz gewonnen? Bild: fufu

Albenrezension. Manche Alben sind besondere Herzensangelegenheiten – wie die ersten Lebenszeichen von Künstler*innen in den Plattenregalen und Streamingportalen dieser Welt. Die Rede ist von Debütalben.

 

Günstig und gut durch die Ferien
Bild: fufu

Ferien. Euch macht die Hitze zu schaffen? Hier ein Paar Tipps für den Sommer!

Ein Bochum-Roman
Der einzige Farbfleck im Grau: Der Kollektivroman „Stahl und Beton“ spielt – natürlich - in Bochum. Bild:mafa

Roman. „Sturm und Beton“ heißt der Bochum-Roman, den vier RUB-Studierende und Autorin Sarah Meyer-Dietrich im Kollektiv schrieben.

Ein Sportmuffel beim Urban Trail
Endlich am Ziel: Trotz Hitze, stockendem Verkehr und zu wenig Trinkstationen am Anfang hat Redakteurin Maike es ohne Hilfe geschafft. Bild: mag

Erfahrungsbericht. Vergangenen Sonntag fand der Urban Trail in Bochum statt. 10 Kilometer durch die Stadt und seine kulturellen Einrichtungen. Redakteurin Maike war dabei.

Fest der freien Szene
Teil des Geschehens: Am 20. Juni verwandelt sich der Springorum Radweg zum Festivalakt. Bild: mag

Festival. Bereits zum zweiten Mal findet in Bochum die bobiennale, ein Festival der freien Szene statt. Wir geben Euch einen Einblick in das Programm.

Seiten