StuPa
StuPa-Wahl

Es wird bald wieder still auf dem Campus. Seitdem 13. Dezember soll verstärkt auf Online-Lehre gesetzt werden, und dann naht auch schon die Weihnachtszeit und somit die jährlichen Winterferien.

Hochschulpolitik – StuPa-Wahl 2021

An der Uni wurde gewählt. Wie eine StuPa-Wahl unter Pandemiebedingungen aussieht, welche Probleme es gab, und wie es lief.

 
Was ist das StuPa?

Die Wahlen des 54. Studierendenparlaments (StuPa) und des 6. Studentische Hilfskräfte (SHK) Rats der Ruhr-Universität Bochum finden in Bälde statt. 

Verschiebung auf Dezember

Stupa. Der AStA hat eine erneute Wahlverschiebung beschlossen – das Studierendenparlament hat diskutiert.  

Das Stupadilemma

Hochschulpolitik. Auch dieses Semester wird es keine Wahl des Studierendenparlaments geben. Das hat der AStA der Ruhr-Universität vor Kurzem entschieden.

Online-Wahlen

Wahlen. Nach wie vor gibt es keine Möglichkeiten für Online-Wahlen des Studierendenparlaments. Geht es nach Rektor Schölmerich, müsse sich da etwas ändern.

StuPa und AStA

HoPo. 2020 hat sich einiges in der Hochschulpolitik getan. Auch, aber nicht nur wegen Corona. Was waren Erfolge und Misserfolge? Wie geht es demnächst weiter? 

Hab‘ ich denn die Wahl?

HoPo. Falls Ihr noch nicht genug Neuigkeiten von Wahlen habt, gibt es hier neue Nachrichten zur StuPa-Wahlverschiebung der RUB. Viel wurde diskutiert, allerdings noch wenig entschieden. Wie kann es in der Zukunft aussehen?

HoPo

Hochschulpolitik. Bei der vergangenen Sitzung des Studierendenparlaments wurden gleich mehrere Anträge beschlossen – unter anderem entsteht bald eine Kooperation zwischen dem AStA und der Stadtbücherei Bochum.

 
Briefwahl beantragen

Wahlen. Die Antragsfrist für die Briefwahlunterlagen zur Senats- und Fakultätsratswahl läuft noch bis zum Freitag, den 3. Juli. Wahltag ist der 14. Juli. Alle Unterlagen müssen bis dahin im Wahlbüro eingegangen sein. 

Seiten