Universität
Als ukrainische Studierende in den Alltag zurückfinden?

Seit einigen Wochen treffen erste geflüchtete  Ukrainer:innen in Bochum ein. Unter ihnen sind auch junge Studierende, welche die Universitäten anlaufen. An unserer RUB starten zeitgleich die ersten Aktionen zur Eingliederung der ankommenden Student:innen in den universitären Alltag. Zu den ersten Vorreiterprojekten gehört die Unterstützungsgruppe der Ukrainer:innen an der RUB. 

 
Dass Frauen studieren war nicht immer selbstverständlich

Der Zugang zum Studium war für Frauen in Deutschland nicht immer selbstverständlich, sondern geht aus einem langen Prozess hervor. Eine Zeitlinie zu über 800 Jahren Ungerechtigkeit und Diskriminierung an deutschen Universitäten und dem mühevollen Weg zur Gleichberechtigung. 

Tops and Flops

Die Highlights

Neues Rektorat 

Gefährliches Gedankengut am Campus

Probleme mit Rechtsextremismus gibt es an Unis nicht nur in einer Form. Neben gewaltbereiten Neonazis im Hörsaal fällt menschenfeindliches Gedankengut auch bei Profs immer wieder auf. 

 

Konflikt und Überdruss – keine Ausrede

Aufarbeitung. Ein Projekt der Uni Gießen und des Deutschen Feuerwehrverbandes will den Nationalsozialismus im Kleinen aufarbeiten. Dabei kann jede:r mitmachen. 

Die Impfung: der heilige Gral

Kommentar. Wenn wir geimpft werden, wird alles besser – jetzt haben wir die Möglichkeit dazu. Aber weiß das überhaupt jede:r?

Die Divergenz zwischen geöffnete

Kommentar. Hallo, wir Studierende versauern immer noch Zuhause vor den Bildschirmen, LG. 

Die Divergenz zwischen geöffnete

Kommentar. Hallo, wir Studierende versauern immer noch Zuhause vor den Bildschirmen, LG. 

Impfkampagne der Ruhr - Uni läuft

Impfungen. An der RUB können sich Beschäftigte nun impfen lassen. Um einen Regelbetrieb zu gewährleisten, müsse man jedoch alle Studierenden impfen, lautet die Forderung.

Studie liefert Daten

Prüfungen. Erste Zahlen zeigen, was Unis und Studis bereits vermuteten: Während der digitalen Lehre nahmen die Betrugsversuche zu.

Seiten