RockerInnen, vereinigt Euch!

Nach der erfolgreichen ersten Auflage der „ROCK UNI BOCHUM“ laden nun der AStA und das Akafö-Kulturbüro boskop zur zweiten Runde des Abends der Musik der härteren Gangart. Wie auch letztes Jahr können sich lokale und studentische Bands präsentieren. Die Bühne zerlegen werden Ewig.Endlich (Post Metal aus Dortmund), NŌSIYAH („Krach für Kuschelrockfans“), Avalanche Effect (Alternative Metal), Bursted Souls (Alternative Rock) und Daddy’s Best Kid (Post Punk Hardcore und Collegecore). 

 

Datum: 
Donnerstag, 18 Januar, 2018 - 20:00
Datum: 
Donnerstag, 18 Januar, 2018 - 20:00
Veranstaltungskategorie: 
Eintritt: 
Eintritt frei