Rotunde Bochum

Und das alles in der Rotunde! Der Alte Katholikenbahnhof in Bochum lädt zum Fest ein. Am 8. Februar könnt Ihr ab 23 Uhr das Tanzbein schwingen zu Female Jams, RnB, Urban Classics, Soul, Dancehall, Hip Hop, Singalongs, Love und Candy. Präsentiert von CT das Radio und mit Djing von Cupidon und Meskla.

Einmal locker lassen und Dich von künstlerischen Technoklängen ins Wochenende treiben lassen. Das klingt für Dich nach dem perfekten Start in die Freizeit? Dann ab in die Rotunde. Taufrisch lässt die Technoszene des Ruhrgebiets antanzen und die Szene präsentiert sich vor ihrem Publikum. Qualitätssiegel garantiert.

 

Die :bsz hat eine kleine Überraschung für Euch. Wir verlosen zwei Karten für die After-Show-Party des „Goldene Zeiten“-Jubiläums. Wenn Ihr also Lust habt, mal ein bisschen exklusiver feiern zu gehen, dann schreibt uns eine Mail mit dem Betreff „goldene Zeiten“. Die Gewinner*innen werden Freitag dann kontaktiert.

Den 17. Geburtstag feiert das Punkrockers-Radio in der Rotunde in Bochum. Wie in den letzten Jahren sind auch in diesem fünf Bands zu Gast, die einen lustigen Abend garantieren werden. Zwei der Bands feiern ebenfalls ihr Jubiläum. Old Style Beats bestehen bereits seit 20 Jahren und kommen mit Punkrock und Hardcore Coverversionen von unter anderem den Ramones, Misfits und Dead Kennedys im Gepäck vorbei. Weekly Carouse feiern bereits ihr 25-jähriges und lassen eine ihrer Jubiläums-Shows in der Rotunde steigen.
 

Am Samstagabend noch nichts vor? Lust shoppen zu gehen, aber nicht für‘s große Geld? Dann ist der nachtaktiv Nachtflohmarkt in der Rotunde Bochum der richtige Ort für Euch. Ab 17 Uhr bis kurz vor Mitternacht bietet sich Euch hier die Möglichkeit, auf dem Flohmarkt zu stöbern. Und vielleicht sucht Ihr ja gerade genau das, was ein anderer nicht mehr gebrauchen kann…

Bochum ist bunt und das wird am 15. Juni gemeinsam beim Feiern im alten Katholikenbahnhof unter Beweis gestellt. Ab 15 Uhr und bis spät in die Nacht gibt es in der Rotunde Infostände, Kinderdisko, Open-Mic Events, Workshops, Diskussionen, Henna Art und Urbanyoga. Ab 19 Uhr regen Bands wie MND TRCK oder die Analogue Birds zum Tanzen an, bevor dann ab 22:30 Uhr Künstler*innen wie Kensaye, MWA und Dan Dinero die Dancefloors und Eure Tanzschuhe zum Glühen bringen. Alles im Sinne des fröhlichen, unvorbehaltenen Miteinanders.  
 

Wer nicht nur gern Musik hört, sondern selbst spielt oder spielen möchte, kann sich auf ein besonderes Angebot freuen: Rotunde und die Musikschule Bochum veranstalten eine Musikmesse. Das Motto lautet ,,staunen, hören, probieren“ - und genau das kann man hier machen. Musikgeschäfte, Musiklehrer*innen, Instrumentenbauer*innen und Co.